Kunst im Turm 2023

Ausstellungen 2023

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem schönen Ausstellungsort an der Groov. Hier ein Ausblick auf unsere geplanten Ausstellungen:

Ausstellungsbewerbung

Professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstler können sich bis zum 15. Mai für das darauffolgende Ausstellungsjahr formlos mit einer aussagekräftigen Mappe folgenden Inhalts beim Förderverein Zündorfer Wehrturm bewerben: Beschreibung des künstlerischen Anliegens; abgebildete Werke mit Angaben zu Titel, Entstehungsdatum, Technik und Format; Vita; Konzeptidee und ggf. einen ergänzenden USB-Stick sowie einen adressierten und frankierten Rückumschlag.

 

Nach einer bundesweiten Ausschreibung zeigen ausgewählte Künstlerinnen und Künstler ihre Werke zu  „WASSER“.

Pressespiegel

Lokale Medien berichten regelmäßig über die Kunst im Zündorfer Wehrturm. Hier finden Sie eine Auswahl an Berichten vergangener Ausstellungen und Veranstaltungen.
Zum Pressespiegel

Archiv

Besuchen Sie auch unser Ausstellungsarchiv

 Es ist eine Rauminstallation geplant, die hauptsächlich aus Fotodrucken besteht. Die nehmen Bezug zur zurückgenommenen Farbigkeit des Ortes sowie seiner Materialität (Stein, Beton). Darauf sind Alltagsdinge zu sehen, aber auch Objekte der Künstlerin oder Installationsansichten.

Figuren, Collagen, Objekte aus verschiedenen Materialien

 Alle drei Kunstschaffenden erkunden die Reize und Möglichkeiten der Abstraktion mit ihren persönlichen Techniken und Materialien, die das Textile, das Foto und die Malerei enthalten.

Die Künstlerin zeigt grafische Zeichnungen auf jeweils zwei Glasscheiben, die „Grafischen Schrift-Zeichen-Objekte“. Außerdem Arbeiten zur Wahrnehmung der „sozial-archivischen Gedächtnisse“ von Menschen, um andere Kulturen durch künstlerische Zugriffe besser verstehen zu können.

Ausstellungsbewerbung

Professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstler können sich bis 15. Mai formlos durch Einsendung einer aussagekräftigen Mappe bewerben: abgebildete Werke mit Angaben über Titel, Entstehungsdatum, Technik, Format; Vita; ggf. ergänzend einen USB-Stick sowie einen an sich selbst adressierten und frankierten Rückumschlag.

Bewerbungen bitte an:
Förderverein Zündorfer Wehrturm e.V.
Hauptstr. 181
51143 Köln

 

Pressespiegel

Lokale Medien berichten regelmäßig über die Kunst im Zündorfer Wehrturm. Hier finden Sie eine Auswahl an Berichten vergangener Ausstellungen und Veranstaltungen. 
Zum Pressespiegel

Archiv

Besuchen Sie auch unser Ausstellungsarchiv